Brille Owp

Optikwerk Passau

Bei der OWP Herrenkollektion stehen höchste Materialqualität, technische Raffinesse und maximaler Tragekomfort im Vordergrund, umgesetzt in coolen, modernen Designs. Der stilbewusste Mann, der auch bei der Auswahl seiner Brille höchste Qualitätsansprüche hat. Das Portfolio besteht aus den Kollektionen OWP, Mexx Eyes und Metropolitan. Derzeitiges Stellenangebot als Industriedesigner / Produktdesigner in Passau bei der OWP Brillen GmbH. ZEITZONE - Variation Design - Herren - Lesebrille - Schminkbrille - Schutzbrille - Schwimmbrille - Sonnenbrille - Sportbrille.

Optisches Werk Passaus

Ein unauffälliger Hingucker ist ein aufwändig gearbeitetes Bügel-Dekor, dessen Oberfläche an einen Diamantschliff erinnernd ist. Fugenlos fügt er sich harmonisch in die langen, runden Acetat-Zellenenden ein und wird durch seine Galvanik besonders elegant akzentuiert. Ein unauffälliger Hingucker ist ein aufwändig gearbeitetes Bügel-Dekor, dessen Oberfläche an einen Diamantschliff erinnernd ist. Fugenlos fügt er sich harmonisch in die langen, runden Acetat-Zellenenden ein und wird durch seine Galvanik besonders elegant akzentuiert.

Optisches Werk Passaus

DADLINE: Der Wettbewerb hat zum Zweck, neue Ideen für die Entwicklung von Brille und Sonnenbrille zu entwickeln und auszeichnen. Die Designs sollen die gegenwärtigen Trends von Fashion und Gestaltung beachten und weiter entwickeln. Bereits publizierte Beiträge können nicht mehr vorgelegt werden. Personenbezogene Angaben werden von uns streng geheim gehalten, nicht an Dritte weitergegeben und nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.

Alle nicht ausgezeichneten oder gekauften Designs verbleiben im Eigentum der Designer. Durch die Einreichung eines Beitrags zum Gewinnspiel stimmt der Designer allen Ausschreibungsbedingungen uneingeschränkt zu. Preisgekrönte Werke und ausgewählte Designs auf der Messe Optik 2019 in MÃ?

Das vollständig ausfüllte Registrierungsformular mit einer Kurzbeschreibung des Geschmacksmusters. Skizze im Papierformat für den 2. Skizzenentwurf im Papierformat A3 und als Download als Download auf CD/DVD, 300dpi inkl. Zeichnung mit Vorderansicht, Seiten- und Grundriß.

OWP, Mexxx und Metropole Innovationen auf der OPTI 2017

Das OWP-Designteam stellt im Jänner seine neusten Entwürfe auf exklusiven, selbst hergestellten Acetaten vor und verbindet sie in zwei spannenden Metallmodellen. Beim Typ 1417 treffen ein sanft fließender Mittelabschnitt aus qualitativ hochstehendem, flexiblem rostfreiem Stahl auf eine obere Linie aus speziellem Acetat dahinter. Als feinrandige maschinelle Mitte aus glatten Edelstahl-Augenringen verwendet das Model 1418 die exklusiven Acetate als dekorative Elemente auf der Außenseite.

Die beiden Models nehmen die im mittleren Bereich der Filigranbügel eingesetzten Azetate auf und vervollständigen den Auftritt mit Stil und Spannung. Die Damenkollektion OWP wird im Jänner um zwei spezielle Akzente erweitert: Die Vollrandbrille 1755 und das Modell 1756 nylor zeigen sich besonders edel und edel in ihren weiblichen, filigran gewölbten Linsenformen.

Der filigrane B�?gel mit Titanpr�zisionsfedergelenk wird einerseits durch sein fließendes Muster und andererseits durch die harmonische, gepr�gte Reliefverzierung an der Außen- und Innenseite zu einem Blickfang. Abgerundet wird die stilvolle, moderne Optik durch die Zellenenden aus optimal aufeinander abgestimmtem Acetat.

Detailverliebtheit: Dynamische Formen der Schläfen begegnen beim Model 8611 im Jänner dieses Jahres einem feinrandigem Edelstahl-Mittelteil mit Facettenbacken. Durch die fließenden Linien der Schläfen erhält der Rahmen eine unverwechselbare Anmutung, die durch farbige Prägung im Bereich des Vorderbügels abgerundet wird. Das Model 8611 ist in vier Farbvariationen verfügbar, ebenso wie das 7502 Acetat-Modell, das das gleiche Bügelprinzip verwendet.

Bei der OWP Herrenkollektion stehen hochwertige Stoffe, technischer Raffinement und maximaler Komfort im Vordergrund, realisiert in coolen, modischen Dessins. Der stilbewusste Mann, der auch bei der Auswahl seiner Brille höchsten Qualitätsanspruch hat. Die beiden neuen OWP Blue-Modelle wirken einfach, beinahe klassisch. Feminine, schwungvolle Mittelstücke aus Azetat oder Metal vervollständigen den Looks.

Die zwei jungen, unkomplizierten Acetat-Modelle mit dem populären XX-Metall-Dekor auf dem Brillenbügel. Das eine als sanft schaukelndes Katzenaugenmodell und das andere in einer modischen, tieferen, quadratischen Form. Die Katzenaugen 2501 für feine Gesichtszüge haben zwei trendige Farbvariationen in abgestuften Folien. Als weiteres absolutes Novum verfügt das quadratische Model 2500 über einen kaschierten Hahn-Treppendruck auf dem Brillenbügel.

Sehr gut verkaufbares Model aus Azetat mit eingeklebter Wange für Sie. Ein kleines Zusatzhighlight ist ein diskret gefräster Schmuck auf dem Aufhänger. Mit einer mittleren Bautiefe und einer leicht schwingenden Kopflinie ist dieses Model ein Verkaufsschlager. Feminine Swinging-Trendmodelle für Frauen aus Metal mit geprägtem Fifites-Muster auf dem engen Brillenbügel.

Die neuen Farbzusammenstellungen, die am Ende der Zelle mit modernem Acetat betont werden, bringen dieses Modeaccessoire gekonnt zur Geltung. Eine lässige, schmale Plastikaufhängung rundet den trendigen Auftritt ab. Mexiko Augen - Das sind Gläser für jeden Tag. In einer kühlen Verbindung aus feinrandigem Edelstahl-Mittelstück und schmalen Azetatbügeln setzt die Marke diesen klassischen Brillenklassiker um.

Auf den Bügeln aus hochwertigem, leicht strukturiertem Acetat ist ein dezentes Branding mit gefrästem Metropolitan-Logo angebracht, das sich diskret mit dem Mittelstück verbindet. Die von oben sichtbaren Metallklammern fixieren den mittleren Teil der BrÃ?cke und geben den Gläsern ihren urbanen, schönen Charme. Das Spektrum der Azetate reicht von Hawaii mit schillernden Flecken über Korallen mit Hornoptik bis hin zum trendigen Nacktkristall und garantiert die passende Kombination für den Stadtalltag.

Wie kompromißlos das Stadtdesign ist, beweist ab Jänner die extrem legere, große quadratische Disc des Modells 8247 von Métropole. Mittel- und Bügelteil sind in modischem Acetat, zum Beispiel mit Holzoptik oder matter Struktur, und in Verbindung mit coolen Metallfarben setzen sie beiläufige Akzente für den Stadtdschungel. Mit integriertem Federgelenk und komfortabler Nasenauflage bietet das Model 8247 nicht nur eine gute Prise Stil, sondern auch optimalen Tragkomfort.

In vier Farbvariationen lieferbar, ist dieses Model ein Muss mit einem außergewöhnlichen Klang. Die Brillenkollektion von Metropole ist für den urbanen Menschen und steht für puristische Formensprache und Linien.

Mehr zum Thema