Digital Relax Beschichtung Brille Erfahrung

Erleben Sie die digitale Relax-Beschichtung von Gläsern

Geringeres Blaulicht bedeutet nicht, dass überhaupt kein Blaulicht vorhanden ist: Die Beschichtung verfälscht die natürlichen Farben kaum spürbar. Das richtige Glas für die digitale Welt. Vollständiges Sortiment an Brillenfassungen inkl. Swiss Made Gläser. Brillen, die optimal an Ihren Arbeitsplatz angepasst sind, sind besser: Arbeitsplatzbrillen mit speziellen Einstärkengläsern.

Zur Auswahl stehen verschiedene Materialien, die auf Wunsch mit Oberflächenveredelungen wie Antireflexbeschichtungen und Hartbeschichtungen versehen werden können.

Mit der neuen Beschichtung des Online-Optikers die digitale Augenbelastung verringern / Glasses24 sorgt mit der Digital Relax-Beschichtung für Augenwohlbefinden.

Die Oldenburger (ots) - Kopfweh, Trockenheit der Haut oder Schlafstörungen: Nahezu ein Drittel aller Menschen verbringen heute mehr als neun Arbeitsstunden mit Digitalgeräten. Ein Überschuss dieses widernatürlichen Lichtes kann die Tränensäcke schädigen und das Melatonin-Gleichgewicht stören, das den Tag-Nacht-Rhythmus des Organismus ausgleicht. Ein Überschuss an HEV-Licht wird durch Beschwerden wie Sehstörungen, Kopf- und Migräneattacken, Trockenheit der Haut und Einschlafstörungen empfunden.

Mit der Digital Relax Beschichtung stellt Ihnen die Firma eine Produktinnovation vor, die diesem Phänomen entgegenwirkt und die digitale Belastung der Haut reduziert. Mit der Digital Relax-Beschichtung stellt der Augenoptiker erstmals eine Brillenglasinnovation in den deutschen Markt vor. "Die dort als antiblaue Beschichtung bezeichnete Beschichtung ist in den Vereinigten Staaten bereits serienmäßig.

Weil wir unseren hiesigen Auftraggebern diesen Erfolg nicht verwehren wollen, haben wir alles getan, um diese Neuerung einzuführen", sagt Christoph F. A. M. P. M. L. S. A. S. A. B. D., Managing Director von Bryle24. Die Beschichtung filtriert mit dem Motto "Wellness für die Augen" die aggressive blauviolette Strahlung von digitalen Geräten und gewährleistet so auch nach einem längeren Arbeitsalltag am Computer entspannte Momente.

Die Digital Relax-Beschichtung kann ab jetzt als Option für jede ungefärbte Brille bei uns nachbestellt werden. Mehr über Brille24: Die Firma Brill24 ( (www.brille24.de), der größte Online-Optiker im deutschen Sprachraum, hat rund 800 Modelle im Angebot. Darüber hinaus haben unsere Gäste die Gelegenheit, ihre bestehenden Brillen ab 44,90 EUR neu zu verglasen. Die Preise beinhalten Super-Antireflexbeschichtung, Oberflächenvergütung, Lotus-Effekt, UV-Schutz, optionale dauerhaft eingefärbte Linsen, Brille und Microfasertuch.

Das Oldenburger Traditionsunternehmen wurde 2007 von Mathias Haunecke gegrÃ?ndet, betreibt Online-Shops in Belgien, Französisch, den Niederlanden, Portugal und in Spanien und hat mittlerweile Ã?ber eine Million Online-Angebote in 117 LÃ?ndern.

Digitale Relax | Gläser mit blauer Schutzschicht

Sitecoat Blau von der Firma Nikon, Krizal Prävencia von der Firma Essilor, BluProtect von der Firma Zeiss, BluControl von Hoya: Schutzbeschichtungen gegen das blaue Sonnenlicht sind jetzt bei einer Reihe von Herstellern von optischen und Brillengläsern erhältlich. Bei der Digital Relax-Beschichtung handelt es sich um eine Beschichtung der Linsen, die das blaue Sonnenlicht wiedergibt. Geringeres Streulicht bedeutet gar kein Streulicht: Die Beschichtung verzerrt die Naturfarben kaum spürbar.

Der Blau-Schutz entwickelt seine Wirksamkeit im Spektralbereich zwischen 350 und 550 nm, die maximale Reflektion beträgt im Kurzwellenbereich um 420 nm. Eine ähnliche Farbwirkung erzielen die Gelbtöne der Gläser. Dabei schlucken " die Gläser das Blaulicht, statt es zu spiegeln. Die Unterscheidung zwischen Gelbfärbung und Digital Relax-Beschichtung ist in erster Linie beim Betrachter: In einem Falle sehen Sie Ihr Gegenüber mit einer gelben Brille.

Bei der zweiten Variante trägt man eine Brille, die ihre schützende Funktion erst durch einen dezenten blauen Schimmer entfaltet. Funktionsweise der Digital Relax-Beschichtung Mit der Digital Relax-Beschichtung wird das Entspiegelungsprinzip für Blaulicht auf den Kopf gestellt: Die Schichtdicke wird so ausgewählt, dass statt eines Entspiegelungseffektes für Blaulicht ein "reflektierender" Effekt auftritt.

In einer Antireflexschicht haben die an der Vorderseite und am Ende der Beschichtung reflektierten Lichtbündel eine Differenz von etwa einer Hälfte der Wellenlängen und heben sich gegenseitig auf (negative Interferenz), die beiden Blaustrahlen haben nun eine Differenz von etwa einer ganzen Wellenlängen, sind also exakt oder nahezu exakt "in Phase", wie der Mediziner sagt, und verstärkt sich somit gegenseitig (positive Interferenz).

Die Beschichtung steigert somit den Blauanteil des zurückgestrahlten Lichtes. Wo ist die Antireflexschicht? Ansonsten beschreiben Sie die Stärken einer entspiegelten Beschichtung in den besten Farben - und jetzt wollen Sie uns eine gewisse "Reflexion" bieten? In der Tat haben Objektive mit Digital Relax-Beschichtung auch eine Antireflex-Beschichtung - eine sehr starke.

Die beiden Effekte für blaues Blinklicht gleichen sich aus. Nein, denn die blaue Lichtreflexionsschicht befindet sich über der Antireflexionsschicht. Zunächst wird blaues Streulicht wiedergegeben. Der Rest des Lichts durchdringt die Antireflexionsschicht, die eine Reflektion der anderen Wellenlängenkomponenten - bis auf eine Restreflexion von nur einem Prozentpunkt - unterdrückt.

Was ist mit der Rückwand der Linsen? Die blaue Lichtreflexionsschicht auf der Rückwand wäre unproduktiv, da sie das auf die Gläser einfallende blaue Licht unmittelbar von außen in die Linsen reflektiert. Dadurch sind die Gläser auf der Rückwand komplett blendfrei. Wozu benötige ich diese Beschichtung? Das blaue Licht ist von allen Spektralwellenlängen am meisten verbreitet.

Dies bedeutet, dass zusätzlich zu den gelenkten Strahlen, die Informationen über die Aussenwelt in unsere Augen bringen, blaues Licht auch einen diffusen Schleier der Helligkeit im gesamten Blickfeld erzeugt, der ein subjektives Blendgefühl oder sogar eine gewisse Flackerung des Sehens hervorrufen kann. Blaulichtreduzierende Gläser machen das Sehvermögen entspannender, indem sie Blendungs- und Flackereffekte verringern und so den Bildkontrast erhöhen.

Das blaue Tageslicht regelt unseren Tag-Nacht-Rhythmus, indem es die Bildung des Ermüdungshormons Melatonin dämpft. Bei abendlicher Anwendung können Linsen mit einer blau-reduzierenden Beschichtung dazu beitragen, Störungen des Schlafes zu eliminieren und zu einem regulären Schlaf-Wach-Zyklus zurückzukehren. Das kurzwellige blaue Laserlicht (High Energie Sichtbare Licht) ist nicht ganz ungefährlich. Mit anderen Worten: Unsere digitale Gewohnheit, aber auch die Beleuchtung unserer Häuser, könnte uns in den nächsten Jahren eine Makula-Degeneration bringen.

Mehr zum Thema