Brille Metall Gold

Gläser aus Metall: seit Jahrhunderten bewährt

Im 19. Jahrhundert wurde zunehmend Metall verwendet, zunächst hauptsächlich Messing oder Eisen. Vor allem Damen schätzten in der Welt des Adels elegante Rahmen aus Silber oder Gold. Die Metallgläser gehören daher zu den Klassikern unter den Brillenfassungen. Grosse Herrenbrille aus Metall in Gold.

Die goldfarbene Farbe ist klassisch goldgelb und wird besonders für brünette Damen mit warmer Hautfarbe empfohlen.

Gläser aus Metall: seit Jahrtausenden bewährt.

Wir haben über 8000 Versionen von mehr als 100 verschiedenen Anbietern im Sortiment. Mit unserer fortschrittlichen Technik der dreidimensionalen Anpassung können Sie Ihre Wunschbrille rasch und unkompliziert auffinden. Sie können bis zu 4 Racks zum Anprobieren zu Haus mitbestellen. Dann haben Sie 10 Tage Zeit, sich in aller Ruhe für das passende Model zu entschließen.

Im 15. Jh. wurden die ersten Rahmen meist aus Metall, Harz oder Kunstleder hergestellt. Ab dem 18. Jh. wurde vermehrt Metall verwendet, zunächst hauptsächlich Kupfer oder Zinn. Gerade in der Welt des Adels schätzen Frauen elegante Rahmen aus Gold oder silbern. Metallgläser zählen daher zu den klassischen Brillengestellen.

Metallgläser gibt es in sehr verschiedenen Ausführungen, so dass es für jeden Brillentyp und jede Gesichtform die passende Brille gibt. Es gibt viele sehr klassisch anmutende Modelle wie z. B. rahmenlose oder schlanke, quadratische Brillenfassungen mit Metallfassung. Aber auch eine Verbindung von Plastik- und Metallfassungen ist gefragt. Alle namhaften Marken-Designer wie z. B. Rays Bank, Oracle, Oakley, Brown, Mexico und andere sind im Bereich Metallgläser mit dabei.

So finden Sie die richtigen Metallgläser? Metallgläser sind prinzipiell gut für ein enges Gesichtsfeld und feine Merkmale zu gebrauchen. Metallrahmen sind in diesem Falle weniger störend als z.B. Kunststoffrahmen. Wähle auf der rechten Bildschirmseite, ob du eine Brille für Männer oder Frauen suchst, die Form deines Gesichts und die Breite deines Gesichts.

Anschliessend werden wir Ihnen die entsprechenden Brillenmodels vorschlagen. Wenn Sie ein ovales oder rundes Zifferblatt haben, sollten Sie einen Rahmen mit ziemlich schmaler, eckiger Brille wählen. Die abgerundeten, gebogenen Ausführungen sind für ein quadratisches oder herzförmiges Zifferblatt geeignet. Sie können auch bis zu 4 Models zu Haus ausprobieren.

Dann senden Sie uns Ihre Brille unter Angaben Ihrer Wahl und Ihrer Korrekturwerte kostenfrei zurück.

Metallrahmen in Gold, silbern, kupfern - Brille als modisches Highlight

Brillengestelle aus Metall in Gold, Silver und Co. bestechen durch Hightech-Material und glänzendes Aussehen. Wer schon lange eine Brille mit Metallrahmen auf der Nasenspitze trägt - und nicht nur sie - wird die trendigen Blickfänge schätzen. Stoff- und Farbnuancen geben jedem Brillenträger Raum für Mode. Ob puristisch oder exzentrisch: Wer die große Show mag, entscheidet sich für Gold.

Mit einem silberfarbenen Metallrahmen wird die Optik diskreter. Der Trendsetter vertraut auf den Werkstoff Metall. Gezeigt werden Ausführungen aus Reintitan und rostfreiem Stahl. Mattiert oder auf Hochglanz poliert. Eine Brille, die die Individualität unterstreicht. Eine Brille, die den Beruf macht. Metallrahmen sind robust und biegsam. Zu den Klassikern unter den eingesetzten Werkstoffen zählen rostfreier Stahl und Titans.

Die Metallbrille punktet mit Korrosionsfestigkeit und Haltbarkeit. Die filigranen Metallrahmen geben dem Kleid eine edle Note - um so besser. Noch deutlicher kann der aus der Luft- und Raumfahrt- und Medizinaltechnik bekannte Wettbewerber Titan: Die hautfreundlichen Leichtbauteile unter den Metallrahmen sind nur etwa halb so schwer wie die aus Inoxstahl.

Eine Brille kann das Outfit vervollständigen oder ganz neue Akzente setzen. Der Metallfassung hat Persönlichkeit und ist mittlerweile zu einem bedeutenden Mode-Accessoire geworden. Erinnern Sie sich nicht an die legendären Panto-Brillen mit dem edlen Metallgestell aus den Golden Twenties? Die Intellektuellen haben die Metalle gesellschaftsfähig gemacht, ihre Gestalt machte später solche Maler wie Wood Allen oder Jonny Dépp auf dem Roteppich bekannt.

Gold, silbern oder kupfern - die Farbwahl ist nicht nur eine Frage des Geschmacks. Stimmt mein Juwel mit der Brille überein? Silberohrringe mit goldfarbener Brille können Probleme bereiten. Die Suche nach der richtigen Tönung oder dem richtigen Metallic-Ton dauert eine Weile. Silver ist und bleibt en vogue. Metallgläser in diesem Farbton eignen sich gut für Damen, die den sportlich-lockeren Stil mögen und zu den so genannten Summer- oder Winterbrillenhören.

Helle Schale oder dunkles Südfell, blaue, grüne oder braune Ohren, sehr dunkles Haar, typischerweise auch silbergraue oder aschgraue - das bezeichnet den Typus Winter. Die Sommerart hat helle, rosige Schale und blaue, graue, grüne oder haselnussbraune Äuge. Frisuren in den Farben Anthrazit, Dunkelblau, Petrol, Veilchen, Rosa oder GrÃ?n untermalen den kühlen Glanzeffekt von Silbersilber.

Ein leuchtend rotes Gewand zu den Silbergläsern umschmeichelt die Feminität. Das Gold lebt, das Gold versprüht Lebenslust. Frühjahrsfrauen haben pfirsichfarbige Schale, blonde bis rötliche Härchen und blaue, blaugraue, graubraune, grünliche oder goldgrüne Äuglein. Die herbstliche Färbung des Teints glänzt in Gold, Weiß oder Weiß. Braun oder grÃ?n, die braunen oder grÃ?nen Ãugen und die roten Haaren entsprechen dem.

Das Design der Frauen mit Brille ist perfekt, wenn sie die warmen, gelblichen Farben wie z. B. lachsfarben, ockerfarben, orangefarben, karamellrot mit dem goldenen Rahmen verbinden. Passend dazu sind auch die Farben black, brown oder khaki - dunklere Schattierungen, die dem Gold seinen schönen Schimmer geben. Nach einer langen Zeit des Staubwischens und der Abwertung feiert man eine Wiederbelebung von Gold und Rosé. Eine Brille, aber auch ein Schmuckstück und eine Uhr aus kupferfarbigem Metall sind für nahezu jeden Körpertyp geeignet.

Das Trendmetall erweist sich auch in puncto Mode als Multi-Talent. Kombiniert mit weißen, hellgrauen oder feinen Pastellfarben sind die Gläser mit ihrem warmen, hochglänzenden Glanz ein Blickfang. Rottöne und Schwarze bis hin zu Rot- und Rotgold wirken ebenfalls edler. Anmerkung: Vor dem Erwerb eines Metallrahmens sollten Allergiker prüfen, ob dieser nickelfrei ist oder andere allergieauslösende Stoffe enthält.

Mehr zum Thema