Tudor Submariner Neu

New Tudor Submarine

TUDOR Saga ist jetzt als neue iPhone App verfügbar. Lernen Sie mehr über historische Modelle aus der Geschichte der Marke - von den Anfängen über die wahren Kultmodelle unter den Taucheruhren bis hin zu den TUDOR Chronographen. Unterseeboot Rolex ohne Datum Stahl. Einen seltenen TUDOR Submariner Anker in der Originalverpackung verkaufen. Auf der Uhr ist ein handgeknüpftes Natoband, das neu und ungetragen ist.

Die Tudor Erbe Schwarze Bucht wurde mit dem Wiederbelebungspreis geehrt.

Genfer, 15. November 2013 - TUDOR wurde für die erste Beteiligung am Großen Preis der Uhrmacherkunst von Genfersee für seine Tauchuhr Patrimonium Schwarze Bucht, eine Umdeutung eines legendären Uhrenmodells von 1954, mit dem Revival-Preis geehrt. Die Verleihung des Revival-Preises erfolgt in einer 2013 neu in die Wettbewerbsordnung aufgenommenen Rubrik.

Dies ist der dritte Platz, den TUDOR nach der Preisverleihung in Londons und Singapurs im Jahr 2012 gewonnen hat. Das TUDOR Erbe Schwarze Bucht ist ein Kultobjekt aus der Sammlung Erbe, in dem die TUDOR Traditon und die neue Stilrichtung vereint sind.

Die TUDOR Heritage-Black-Bay vereint Tradition und Gegenwart: Sie ist keine neue Ausgabe eines alten Models, sondern reflektiert eine beinahe 60-jährige Tradition der legendären Tauchuhren und beeindruckt zugleich mit modernem Styling und höchster Performance. Die TUDOR Heritage-Black-Bay zum Beispiel übernahm ihre Hauptmerkmale, das Zifferblattdesign und das gebogene Uhrglas, von der ersten Tauchuhr der Firma, der TUDOR Submariner von 1954 Die bordeauxfarbige und in eine Drehrichtung rotierende Blende ist eine direkte Fortsetzung der beliebten Uhrenmodelle, besonders in den 70er Jahren.

Deren charakteristische Hände, die bei Liebhabern auch als Schneeflockenhände bekannt sind, wurden von 1969 bis Anfang der 80er Jahre von TUDOR verwendet. Die vielen Hinweise auf das Ästhetische Vermächtnis der Manufaktur, die durch eine Auswahl an Farben, die nichts dem Zufall überlassen, und die modernen Gestaltungselemente wie das 41 mm Gehäuse oder die beiden Wechselarmbänder, machen die TUDOR Heritage Black Bay zu einer Uhr mit einer starken Persönlichkeit, die die TUDOR zukunftsträchtig ist.

Bereits 1926 wurde die Handelsmarke TUDOR registriert, bevor sie 1946 mit der Firmengründung der Firma Soziété Monttres Tudor SA gegründet wurde. TUDOR erlebt seit 2010 mit der Einführung des ersten Chronographen einen neuen Schwung, der sich in einer stärkeren Marktpräsenz in Fernost, vor allem durch Monomarken-Stores, und in Kontinentaleuropa widerspiegelt - und seit kurzem auch in der großflächigen Etablierung auf dem amerikanischen Pkw-Mark.

Die TUDOR Uhren werden mit eigenen technischen Mitteln und Patenten in den Genfer Ateliers der Firma TUDOR hergestellt.

Mehr zum Thema