Dolce Gabbana Berlin

Gabbana Dolce Berlino

Das ist MARTINI GOLD von Dolce & Gabbana. Der Michael Michalsky Berlin II Men EDT wurde entwickelt für. Hier finden Sie Adresse, Telefonnummer, Öffnungszeiten und Foto von Dolce & Gabbana in Berlin. Die Verdi-Oper "Giovanna d'Arco" zum ersten Mal treu nach Berlin. Dolce & Gabbana Boy Cardigan in rot, Dolce Gabbana Schmuck, Schnäppchen bietet Jungen Kinder Dolce Gabbana | The best,berlin shop.

Modewoche für Freunde: Die Nudisten von Dandys Tagebuch - Berlin

Denn das Markenzeichen hat in der Modebranche oberste Priorität. Auch die beiden Fashion-Blogger David Roths und Jacob Haupts wissen zu provozieren. Lustig und unverzerrt setzen sie das Modethema in immer neue Zusammenhänge. Das war die allerletzte Action von Daniel Tagebuch. Vor anderthalb Tagen hat ein Speedster während der Herrenshow von Dolce & Gabbana in Mailand den Catwalk gestürmt und "Goal!

Modenschauen und Speedster werden im Film von einem Kommentar zum Fußball begleitet. Unser Speedster ist ein Berliner und sein Name ist Micha. Da wir keine Einladungen zu der Ausstellung von Dolce&Gabbana hatten, posierte er sich als deutsche Moderedakteurin. Jetzt führt er den Namen "Miky the Streaker", wie sie es auf Deutsch nennen.

Seit 2009 gibt es den 29-jährigen Daniel F. A. M. H. G. Roth, der an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Berlin Modepublizistik studierte und, wie er selbst sagt, ein Modewissen erwarb, das als Stilist, Herausgeber und ewiges Praktikum auf der ganzen Welt gefragt ist. Der Gedanke an die Arbeit von Daniel Tagebuch kam ihm, als er nur unter dem Stichwort "fashion blog for men" Sex-Seiten für Homosexuelle vorfand.

Inzwischen hat sich der 29jährige Hamburger Nikolaus Hauptmann zum besten Männer-Blog und zur eigenen Handschrift weiterentwickelt. Dazu zählen neben dem Speedster beispielsweise auch zwei selbstironisch -lustige Musik-Videos und ein "Fashion-Porno", in dem die Protagonistinnen sich nicht ausziehen, sondern kleiden und zugleich die Etiketten der entsprechenden Kleidung gezeigt werden.

"Bei den grösseren Arbeiten von Daniel Tagebuch geht es vor allem darum, Fashion mit einem anderen Gebiet zusammenzubringen", erläutert er. In der Dolce Gabbana-Kampagne wollte Daniel Tagebuch Fashion mit Fussball verbinden und den großen sportlichen Trend, der sich seit den Londoner Olympischen Sommerspielen 2012 herausgebildet hat, übertreiben: "Laufschuhe sind supercool, Jerseys, Shorts".

Es stellte sich die Frage: Wie können wir unsere Ideen am besten umsetzen? "Wir hätten diese Handlung natürlich nicht auf einem Etikett gemacht, das wir mögen, zum Beispiel Prag oder Simons." Die Wahl von Dolce & Gabbana erfolgte aus drei Gründen: "Zweitens mögen wir die Elite, die Dolce & Gabbana in der Modeindustrie vertritt, nicht.

Fashion ist ein kulturelles Gut. Zum Dritten hat das ital. Etikett vor vier Jahren Blogs wie z. B. Scotts und Tommys in der ersten Startreihe mit einem Notebook aufgestellt - nur um zeitgemäß auszusehen, sagt Roth: "So wie damals die Menschen für die Sendung instrumentiert wurden, haben wir nun auch die Sendung für unsere Ideen im Auftrag der Blogosphäre mitgestaltet.

Von Dolce & Gabbana erwartet man keine Werbung. Die Plattenfirma ist derzeit mit anderen Aufgaben befasst und hat endlich viel Public Relations vom Speedster mitbekommen. Stefan Gabbana hat ein Foto zu uns ins Internet gestellt und es mit den Wörtern "Grande Finale" versehen. Ich denke, sie dachten nicht, dass die Action so schlimm war."

Mehr zum Thema