Männer Brillen Trends

Herren Brille Trends

Eyewear-Trends: Diese Brille ist für Männer mit ovalen Gesichtern. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Brille für Sie die richtige ist und worauf Sie beim Styling achten sollten. Die Katzenaugenbrille. Die Gläser werden immer größer und auffälliger - das beste Beispiel dafür sind Strebergläser. Dieser Trend ist vor allem bei den Männern deutlich rückläufig.

Brillen-Trends für Ovalgesichter - Männergesundheit

Das oval geformte Zifferblatt hat eine abgerundete Front und ein abgerundetes Kopfkinn. Der Backenknochen ist leicht hervorgehoben und bildet den breitesten Teil des Gesichtes. Die oval geformte Fläche wird als die stimmigste Form des Gesichtes angesehen. Aufgrund der symmetrischen Form eines Ovals fallen nahezu alle Formen, ob groß, schräg oder rund, auf. Nein, die Rahmen sind zu breit und ragen über das ganze Bild hinaus.

Dies zerstört die Harmonie der Gesichtsform. Nachteilig sind auch kleine, rundliche Gläser à la Johannes Löwen.

Trends für Brillen 2017

Die Brillentrends für 2017 sind subtil. Schlanke Rahmen und große Fenster unterstreichen die Optik. Farbe, Material und Zeichnung sind von der natürlichen Umgebung geprägt. Im Jahr 2017 wird es der Trend unter den Spektakelfarben sein. Zarte Farbtöne von rosa und cremefarben bis hin zu komplett durchsichtigen Rahmen machen das Aussehen des Gesichts weich und unterstreichen das elegante Erscheinungsbild.

Die Rahmen betonen den souveränen Charakter der Brillenfassungen. Höhepunkte für 2017 sind die so genannten Gradientenfarben, bei denen sich die Farbe von Schläfen und Rahmen stimmig einfügt. Auf der anderen Seite lassen sich die Rahmendesigner hemmungslos von der Welt der Tiere inspirieren: Entwürfe von Snake, Turtle, Snake, Turtle oder Snake reflektieren den Tierlook 2017 auf Rahmen und Brillenbügeln.

Ob Alu, rostfreier Stahl, Ti, Kunststoffe, Naturmaterialien z. B. Kunstleder, Hölzer und Papiere oder auch deren verspielte Kombination - das Wichtigste in dieser Jahreszeit ist: Die Gläser bleiben intoniert. Eine matte Oberfläche sorgt auch bei ausgefallenen Models oder starken Farbtönen für einen dezenten Reiz.

Die Formenvielfalt für 2017 ist unbegrenzt: Wayfarer, Klubmeister, Übergrößen, Butterfly, Katzenauge, Streber, Panto bzw. Löwenbrille sind erlaubt. Es gibt nur eines: Die Gläser sollten immer unauffällig sein. Bei Gleitsichtgläsern spielen die aktuellen Tendenzen zu großen Linsen eine große Rolle. Passende Brillen für die neuesten Optiken und nützliche Hinweise zum Stylen mit Brillen finden Sie unter www.brillenstyling.de.

Mehr zum Thema