Retro Sonnenbrille Damen

Sonnenbrille Retro Damen

Bunte Vintage-Sonnenbrille in Braun & Orange. Die Vintage Sonnenbrille von Miami in Braun & Grün. Sonnenbrille Retro Schwarz & Pink. Noch mehr Farben. D.

Retro-Sonnenbrille. Sie sind ein echtes Vintage Girl und brauchen eine lässige Statement Brille, die perfekt zu Ihren Retro-Outfits passt.

Sonnenbrillen Retro bestellen

Es leuchtet die Sonne, es ist hellblau und die Strassen sind voller Farbenpracht. Alles, was Sie jetzt brauchen, ist Ihre stilvolle Retro-Sonnenbrille. Alles, was Sie über Retro-Teile wissen müssen und welches Model zu Ihnen paßt, hier:...: Im Frühjahr und Winter gehören sie zu den beliebtesten Damenaccessoires: Eine Sonnenbrille rundet das Kleidungsstück ab und schützt die Haut vor schädlicher UV-Strahlung.

Beliebt sind vor allem Retro-Sonnenbrillen, die durch das Wiederaufleben der 1970er Jahre ihren festen Platz in der Mode haben. Retro bezieht sich im Allgemeinen auf eine Trendwelle, die die Tendenzen der vergangenen Jahrzehnte wiederbelebt. Die Sonnenbrille im Retro-Look ist in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich, alle Ausführungen wirken auffallend und extravagant.

Neben der populären Pilotenbrille gibt es die modernen Katzenauge- oder Butterflyformen im Stile der 50-er und 60-er Jahre, die oft in einem Silber- oder Goldlook gezeigt werden. Rundgläser Besonders gefragt sind auch Rundgläser mit filigranem Rand, die an die trendigen Formate der 1970er Jahre erinnernd sind. Retrosonnenbrillen werden oft mit farbig gespiegelten Brillengläsern geliefert, die Akzente setzten.

Große Retro-Sonnenbrillen mit Plastik- oder Hornrahmen, die etwas weiter sein können, sind ebenso populär. WÃ?hrend viele Damen mit der Sonnenbrille der Marke Caterpillar sehr stilvoll sind, bevorzugen andere Damen rund. Die Sonnenbrille hängt in erster Linie von der Form Ihres Gesichts ab. Die Form der Brille sollte der Form Ihres Gesichts nicht allzu sehr ähneln, sondern gegenläufig sein.

Ein rundes Zifferblatt hat kaum Ränder und Winkel und wirkt gleichförmig. Hier sind quadratische Ausführungen gefordert, weil sie das Aussehen schmälern und das Gesichtsfeld dehnen. Die rahmenlosen Ausführungen, die Pilotenbrille, die asymmetrischen Formate, die hellen Farbtöne und die Brille mit durchgehender Stirnlinie sind auch hier einsetzbar. Ein quadratisches Zifferblatt ist gekennzeichnet durch markante Backenknochen.

Außerdem sind Kopf und Kopf etwa gleich groß. Rundmodelle, Pilotenbrille oder Cateyeformen sind ideal, weil sie dem Gesichtsausdruck eine weiche Textur geben. Hellere Farbnuancen wie Akt oder Rosa sind besser als dunklere Farbtöne und erscheinen delikat und weiblich. Ein ovales Zifferblatt hat sehr ausgewogene und stimmige Ausmaße.

Personen mit einem ovalem Gesichtsausdruck können nahezu jede Sonnenbrille mitnehmen. Gerundete Ausführungen betonen die weiche Gesichtsform, während kantige Gläser dem Gesichtsausdruck ein markantes Aussehen geben. Die gute Lagerung der Retro-Sonnenbrille ist für die Vermeidung von Kratzern und Druckstellen unerlässlich. Nachfolgend finden Sie Hinweise, wie Sie der Beschädigung Ihrer Sonnenbrille gegensteuern. Die Brillenfassungen sind gegen Verbiegen und Schutz vor Verstaubung geschützt.

Wenn Sie Ihre Sonnenbrille abnehmen wollen, setzen Sie sie auf den Rahmen und nicht auf die Augen. Sonnenbrillengläser haben ihre Schutzwirkung verloren, wenn sie einer Temperatur von über 50 °C ausgesetzt werden. Achten Sie darauf, dass Ihre Sonnenbrille im Hochsommer nicht auf dem Dashboard liegt. Die Brillenetuis oder Ständer sind für die Aufbewahrung mehrerer Brillen geeignet.

Ihre Brille ist hier nicht nur gut vor äusseren Umwelteinflüssen abgeschirmt, sondern auch gut an einem Ort angeordnet. Runder Rahmen, Cateye-Look, Spiegelgläser: Retro-Sonnenbrillen sind absolute hip und inspirieren trendbewusste Brillenträgerinnen. Diese Brille verleiht Ihrem Aussehen den Feinschliff und schützt Sie vor UV-Strahlen. Hier finden Sie eine Zusammenfassung von allem, was Sie über Retro-Sonnenbrillen wissen müssen:

Retrosonnenbrillen gibt es in vielen Ausführungen: Neben Fliegern gibt es Cateye- und Butterflybrillen, Gläser mit runder oder verspiegelter Brille und eine Sonnenbrille mit breitem Kunststoffrahmen. Welcher Retro-Sonnenbrille Sie entsprechen, ist abhängig von Ihrer Gesichtsform: Sie haben ein oval geformtes Zifferblatt? Bei runder Fläche sind kantige Form ate, schmaler Rand und leichte Farbe ideal, während kantige Formgebung gut mit runder Brille harmoniert.

Eine Hartschalenhülle verhindert das Eindringen von Kratzern, Druckspuren und Ablagerungen.

Mehr zum Thema